Hallo, Gast!
Anmelden Registrieren

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō in Wien
#1
Liebe Studentinnen und Studenten!

Wolltest du schon immer einmal traditionellen japanischen Schwertkampf erlernen; das starre Konzept von Kendō mit seinen Trefferzonen und Punkten war dir aber nicht authentisch genug? Dann hast du jetzt die Möglichkeit die einzige Koryū im Großraum Wien zu erlernen - die Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō. Mit Koryū bezeichnet man traditionelle jap. Kampfkünste, welche vor Abschaffung des Feudalsystems 1868 gegründet wurden und seither in ununterbrochener Linie weitergegeben werden.

Unser Verein „Hagunkai“ widmet sich der japanischen Schwertkampfkunst der Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō unter ihrem siebenten Sōke Ōtsuka Ryūnosuke. Die Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō wurde im Jahre 1821 vom Samurai Chiba Shūsaku Narimasa gegründet und hatte nicht nur Einfluss auf Persönlichkeiten wie Sakamoto Ryōma, sondern auch auf die Entwicklung des heutigen Kendō. Es würde uns freuen, wenn du einmal bei unseren Trainings (Fr. und Sa. 17:30-19 Uhr) vorbeischauen würdest.

Gerne kannst du dir auch selbst ein Bild von uns zu unter:
www.hagunkai.at sowie www.hokushinittoryu.com machen.
 
  




1 Gast/Gäste